Trends bei Direct Mail

Dialogmarketing spielt nach wie vor eine wichtige Rolle: Für Werbesendungen per Post werden rund 1,7 Mrd. Euro ausgegeben, das bedeutet für Direct Mail die drittstärkste Position im deutschen Werbemarkt nach Fernsehen und Zeitungen.

Das ausgabenstärkste Medium im Dialogmarketing ist der Werbebrief - mit einem Ausgaben-Anteil von rund 34 Prozent. Es folgen Prospekte (29 Prozent) und Kataloge (27 Prozent).

Das sind die Ergebnisse des "Nielsen Direct Mail Statusbericht 1. Halbjahr 2009". Die kostenlose Studie gibt's bei www.nielsen.de.

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.